Unser Leitbild

Unser Leitbild2019-02-04T15:10:18+00:00
  1. Die Arbeit der Haupt- und Ehrenamtlichen des Hospizverein Isartal sind von dem Gedanken und dem Wunsch getragen, Menschen in ihrer letzten Lebensphase und ihre An- und Zugehörigen nicht alleine zu lassen.
  2. Durch Öffentlichkeitsarbeit und Beratung möchten wir zu einem Wandel im gesellschaftlichen Umgang mit Verlust, Sterben, Tod und Trauer beitragen.
  3. Die Bereitschaft, schwerstkranke, sterbende und trauernde Menschen zu begleiten, beruht auf Vertrauen, Glaube und Hoffnung sowie auf Dankbarkeit und Erfahrung.
  4. Eine wahrhafte, achtsame und aufrichtige Begegnung mit Krankheit, Verlust, Abschied und Sterben sowie mit dem Tod und der Trauer ist wegweisend.
  5. Jeder Mensch hat seine individuelle Lebensgeschichte und eine eigene Würde. Unsere Wertschätzung und Empathie gilt jedem Menschen, unabhängig von Religion, Herkunft und sozialem Status. Der von uns Begleitete bestimmt unser Handeln im Umgang mit ihm und denen, die zu ihm gehören.
  6. Der lebensbejahende Hospizgedanke „leben bis zuletzt“ schließt aktive Sterbehilfe aus. Die Linderung von belastenden Symptomen, wie z.B. Schmerzen und Angst, wird vom Hospizverein vollumfänglich befürwortet.
  7. Die Kooperation und Vernetzung mit ambulanten Palliativteams, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, Ärzten, Seelsorgern und Beratungsstellen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Palliativ- und Hospizarbeit.
  8. Die von den Ehrenamtlichen geleistete Begleitung und Beratung ist kostenfrei.
  9. Alle im Hospizverein Isartal Beschäftigten sind zur Verschwiegenheit verpflichtet; zudem gelten die allgemeinen Datenschutzbedingungen.

Pullach im Januar 2019