Finanzierung – Spenden – Mitglied werden

Finanzierung der Hospizarbeit

Durch die vielfältigen Aufgaben, insbesondere Ausbildungsseminare, Fortbildung, Supervision, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung, entstehen Kosten. Der Hospizverein finanziert diese Aufgaben durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und Zuschüsse.

Spenden

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Begleitung schwerstkranker Menschen und ihrer Zugehörigen und die damit verbundenen vielfältigen Aufgaben der Hospizarbeit. Wir freuen uns über Ihre Spende und stellen Ihnen als gemeinnützig anerkannter Verein eine Spendenquittung aus. 

Bankverbindung
IBAN: DE83 7025 0150 0010 2559 17
BIC: BYLADEM1KMS
Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg

Mitgliedschaft

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Arbeit langfristig.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich:

  • für Einzelpersonen 36,00 €
  • für Paare 40,00 €
  • für Institutionen 120,00 €

Darüber hinaus können Sie Ihren Mitgliedsbeitrag auch individuell anpassen.
Möchten Sie Mitglied werden, so finden Sie hier den Onlineantrag zur Mitgliedschaft.
Möchten Sie uns den Antrag zuschicken, so können Sie ihn hier ausdrucken Antragsformular.

Zuschüsse

Wir erhalten Zuschüsse für den ambulanten Hospizdienst durch die Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassenverbände in Bayern im Rahmen der Zusammenarbeit mit der ARGE AHPB. Darüber hinaus unterstützen uns die Gemeinden Pullach i. Isartal und Grünwald sowie das Landratsamt München.

Erbschaften und Nachlässe

Der Hospizverein Isartal e.V. ist berechtigt, Erbschaften und Nachlässe entgegenzunehmen. Als gemeinnützige Einrichtung ist er von der Erbschaftssteuer befreit.
Wenn Sie Fragen zu Spenden, Erbschaften oder Vermächtnissen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Bankverbindung

IBAN: DE83 7025 0150 0010 2559 17
BIC: BYLADEM1KMS
Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg